Bauwesen

Unternehmen, Öffentliche Hand und Privathaushalte investieren in Deutschland jährlich rund 80 Milliarden Euro in den Bau von Gebäuden und Anlagen. Die Baustellenbewachung als weites Tätigkeitsfeld eines Sicherheitsdienstleisters funktioniert anders als der „normale“ Objektschutz. Eine Baustelle verändert sich permanent und erfordert Eigeninitiative, Überblick und Erfahrung.

 

Die Spezialisten von Moderne Bewachung planen und installieren als Ergänzung zur personellen Dienstleistung technische Einrichtungen z.B. Containeranlagen, Videoüberwachung.

Unerlässlich auf einer Großbaustelle: Unsere Verantwortlichen koordinieren Kommunikations- und Meldewege mit der Feuerwehr, dem kundeneigenen Werkschutz, dem Baustellenmanagement und Fachplanern.